OLDENBURG In der ersten Fußball-Kreisklasse verteidigte Schwarz-Weiß durch einen 4:0-Erfolg in Bloherfelde die Tabellenspitze.

TuS Bloherfelde II - SW Oldenburg 0:4. Auch in Bloherfelde ließ sich Spitzenreiter Schwarz-Weiß nicht aufhalten und gewann souverän mit 4:0. Damit hat die Mannschaft von Trainer Oliver Kleinhans sieben Siege aus sieben Spielen auf dem Konto. In der ersten Hälfte stand Bloherfelde noch sehr kompakt in der Defensive und musste nur einen 25-Meter-Freistoßtreffer durch Daniel Bruns hinnehmen. „In der Folge konnten wir uns bei Torwart Eddy Schrader bedanken, der sehr stark gehalten hat“, wusste TuS-Trainer Uwe Schuhmacher. So stellten die Gäste erst in der letzten Viertelstunde mit Treffern von Oliver Kleinhans, Benedikt Sanders und Christopher Tietzel den 4:0-Sieg her. „In der zweiten Hälfte war es ein flottes Spiel mit mehr Möglichkeiten für SWO“, so Schuhmacher.

SV Eintracht - SV Ofenerdiek II 7:0. Den höchsten Saisonsieg konnte Eintracht gegen den SVO II, der sich mit drei Zählern weiter in der Abstiegszone tummelt, bejubeln. Allerdings mussten die Gastgeber 41 Minuten lang auf den ersten Treffer warten, ehe Christian Abeln den Bann brach und Marten Matschiske nur zwei Minuten später nachlegte. In der zweiten Hälfte dominierten die Platzherren dann nach Belieben. Shervin Khaledi, Tim Robotta und gleich dreimal Tim Effenberger schraubten das Ergebnis in die Höhe.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

BW Bümmerstede II - VfL Oldenburg III 1:2. Der VfL III bleibt punktgleich mit Spitzenreiter SWO. In Bümmerstede entwickelte sich in der ersten Hälfte ein ausgeglichenes Spiel mit leichten Vorteilen auf Seiten der Gäste. Patrick Osterhues brachte den VfL in der 51. Minute verdient 1:0 in Führung. Im Anschluss ließen sich die Grün-Weißen zu tief in die eigene Defensive drängen und mussten in der 90. Minute durch ein Eigentor von Mario Schipper den Ausgleich einstecken.

Davon allerdings unbeeindruckt warf die Elf von Trainer Nils Reckemeyer noch einmal alles nach vorne und wurde in der vierten Minute der Nachspielzeit mit dem Siegtreffer von Marvin Kammholz belohnt. „Ein Remis wäre vom Spielverlauf sicher gerechter gewesen“, konstatierte BWB-Trainer Manfred Hippe.

FC Ohmstede III - Polizei SV 3:1. Weiter auf Überraschungskurs befindet sich der FC Ohmstede III. In der vergangenen Saison mussten die Schwarz-Gelben noch bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt zittern, das ist in diesem Jahr kein Thema. Aktuell rangiert die Mannschaft von Trainer Mark Stelling mit 13 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz.

Gegen Polizei erwischte der FCO einen Traumstart, führte nach 20 Minuten durch Tore von Daniel Broitzmann und Michael Bode mit 2:0. Die Gäste verkürzten dann jedoch durch Cem Senguel, ehe Christian Krage den 3:1-Siegtreffer erzielte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.