Die U-16-Volleyballer vom OTB sind Nordwestdeutscher Meister: Souverän schlugen die Oldenburger im ersten Spiel den TV Baden mit 2:0-Sätzen (25:19 und 25:16). Damit sicherten sie sich bereits die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft, die Ende Mai in Mühldorf stattfinden wird. Im Kampf um eine gute Ausgangslage ging es anschließend gegen die VSG Hannover, gegen die es im März eine Niederlage im Finale der Niedersachsenmeisterschaft gegeben hatte. Der OTB ließ seinem Gegner diesmal keine Chance und siegte mit 25:20 und 25:19.

Zu der Mannschaft gehören: (hintere Reihe von links) Co-Trainer Niels Galle, Jason Protska, Mika Drantmann, Robin Remmers, Justus Eckloff, Michel Mengen,Trainer Jörg Johanning, (vorne von links) Manos Deluweit, Maxi Pelle, Jelte Johanning, Jonas Seemann, Jesse Poppenga. Es fehlen: Hannes Krochmann, Tjark Hotes und Meinte Berends.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.