OLDENBURG OLDENBURG/LBL - In der Kreisliga findet am heutigen Dienstag ein Nachholspiel des dritten Spieltages statt. Dabei treffen mit dem SV Brake II und dem TuS Bloherfelde zwei bisher punktlose Teams aufeinander. Die Gäste konnten allerdings bisher erst zwei Spiele austragen. Dabei lässt die personelle Situation des TuS-Teams von Coach Andre Löhner vorab keinen Grund zum Optimismus zu, fällt doch fast die gesamte Offensivabteilung aus. Benny Junge (Urlaub), Clemens Wefer und Jens Eckmeyer (beide beruflich abwesend) stehen definitiv nicht zur Verfügung. Dazu steht hinter den Einsätzen von Christian Fels (Rücken) und Issam El-Armouche (Adduktoren) ein dickes Fragezeichen. „Dafür können sich die anderen Spieler im Kader beweisen. Gerade auf Kunstrasen wird es natürlich schwierig, aber wir wollen zumindest einen Punkt mitnehmen“, kündigt Löhner an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.