Tönisvorst /Oldenburg Einen wichtigen Schritt in Richtung Viertelfinale haben die B-Juniorinnen des VfL gemacht: Im Achtelfinal-Hinspiel um die Deutsche Meisterschaft setzten sich die Oldenburger Nachwuchshandballerinnen gegen die Turnerschaft St. Tönis mit 27:25 (11:13) durch. „Die Mädels haben eine starke Teamleistung gezeigt“, lobte VfL-Trainer Mirco Neunzig seine Spielerinnen.

Die Kulisse von rund 500 Zuschauern und die engagiert aufspielenden Gastgeberinnen aus Nordrhein-Westfalen verlangten den Oldenburgerinnen dabei alles ab. Die offensiv verteidigenden Spielerinnen von St. Tönis unterbrachen immer wieder die erste und zweite Angriffswelle der Gäste. „Das haben wir dann spielerisch gut gelöst“, meinte Neunzig. Die VfLerinnen kamen in der Folge immer wieder über die Außenspielerinnen Lana Teiken (6 Treffer) und Annabel Rebnau (5) zum Torerfolg.

Am Sonntag, 28. April, (13 Uhr, Sporthalle Wechloy) wollen die Oldenburgerinnen mit einem Sieg im Rückspiel den Einzug ins Viertelfinale perfekt machen. „Da hoffen wir natürlich auf viel Unterstützung von den Zuschauern“, sagt Neunzig, der auf eine volle Oldenburger Halle setzt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

VfL-B-Juniorinnen: Kaatje Hempen, Gesa NeuendorffHannah Weyers 3/1, Kayleen Heidorn 1, Lena Klöcker, Luca Marie Schumacher 2, Sophie Weyers 4, Annabel Rebnau 5, Jette Ewa Weiland 2/1, Maya Janßen 4, Lana Teiken 6, Nina Oberegger, Lorena Theile.

Renke Hemken-Wulf Friesoythe / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.