Donnerschwee Aufgeschlagen zur Mitgliederversammlung des Tennisclubs Blau-Weiß Oldenburg im Sportpark Donnerschwee sind in diesem Jahr so viele Teilnehmer, dass kurzfristig weitere Stühle aufgestellt werden mussten. Mit der Begrüßung startete der 1. Vorsitzende Hans Klatte dennoch pünktlich. Denn es gab viel zu besprechen.

Beim Rückblick auf 2015 wurde mit Freude an das Fest zum 15-jährigen Vereinsjubiläum erinnert. Sportliche Höhepunkte waren die 4. Auflage der Donnerschweer Open, die Vereinsmeisterschaften sowie der direkte Aufstieg der neugegründeten Damenmannschaft in die Bezirksliga. Darüber hinaus schafften bei den Herren 30 Mannschaften den Klassenerhalt in der Verbandsliga und der Verbandsklasse. Zufriedenstellend sind auch aktuelle Zahlen: Seit mehreren Jahren wächst der Verein kontinuierlich. Er hat aktuell 255 Mitglieder. Diese positive Entwicklung zeigt sich auch bei der Zahl der Mannschaften, die zum Punktspiel-Betrieb gemeldet wurden: fast doppelt so viele.

Im Anschluss an die Entlastung des amtierenden Vorstandes endete für den Verein eine Ära: Nach zehn Jahren als 1. Vorsitzender stellte sich Hans Klatte nicht zur Wiederwahl zur Verfügung. Zum Nachfolger wurde Klaus Cordes gewählt, der sein bisheriges Amt als Sportwart an Florian Kruel übergab. Als Breitensportwarte fungieren zukünftig Julius Parpatt und Jürgen Abheiden. Zur neuen Jugendwartin wurde Ellen Kranz, die zukünftig als Pressewartin auch für die Außendarstellung zuständig ist und vom Internetbeauftragten Steffen von Deetzen unterstützt wird, erkoren. Schriftwartin Heike Schmidt und Seniorenwartin Beate Warsing wurden in ihren Ämtern bestätigt. Karin Gramberg ist neue 2. Kassenprüferin. Komplettiert wird der Vorstand durch Jens Brandt (2. Vorsitzender), Michael Schmädeke (Schatzmeister), Anja Mielke (Jüngstenwartin) und Klaus van Döllen (Gebäudewart).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.