OLDENBURG Vier Mitglieder fehlten dem „Team Spirit“ von der Kooperation 1. TSC Dancemotion/TuS Bloherfelde bei den Landesmeisterschaften im Turngruppenwettstreit (TGW) in Winsen/Aller. Dennoch waren die Sportler erfolgreich. Allerdings mussten sie die Wahl ihrer Disziplinen ändern und ebenfalls ihren Tanz umstellen. Der sportliche und menschliche Einsatz des Teams sowie zusätzliches Training machten eine Wettkampf-Teilnahme trotz der Schwierigkeiten möglich.

Der Einsatz wurde belohnt: Die Gruppe holte sich den Landesmeister-Titel in der Wettkampfklasse 30+. Zum Meisterteam gehörten Christian Schrader, Simone Kühn, Margret Meile, Christina Gehrke, Petra Bunjes, Stefanie Sajdok und Ellen Severith.

Vom Oldenburger Turnerbund (OTB) nahmen die Gruppen „Ephemera“ und „Kassiopeia“ in der Wettkampfklasse TGW-Light 12+ teil. Die Gruppe „Ephemera“ verfehlte mit nur 0,2 Punkten Rückstand knapp das Treppchen und belegte den vierten Platz vor ihren Vereinskameraden. Diese erreichten in der Endwertung Platz acht. Trainerin Nadine Kühn zeigte sich mit den Leistungen ihrer drei Mannschaften sehr zufrieden und hofft nun auf eine erfolgreiche Teilnahme der Teams bei den norddeutschen Meisterschaften.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.