Oldenburg Beim Famila-Lauf in Oldenburg gingen nicht nur die Erwachsenen in den Laufstrecken fünf Kilometer, zehn Kilometer oder dem Halbmarathon an den Start, auch jede Menge Kinder waren mit dabei. Schließlich gab es auch die Strecken Mini-Meile (circa 1200 Meter) und Junior-Meile (circa 2400 Meter).

An der Mini-Meile nahmen insgesamt 54 Läufer aus Oldenburg teil. Einige davon sogar sehr erfolgreich: Die Wertung der weiblichen Jugend unter 20 Jahre konnte Claire Horsbrugh vom RSC Oldenburg in 08:01 Minuten für sich entscheiden. Carisma Sparbrod – ebenfalls vom RSC Oldenburg – sicherte sich in der Wertung der Mädchen U 12 mit 09:44 Minuten den zweiten Platz. Mia Johanna Sengül vom BTB lief in 05:04 Minuten ihrer Konkurrenz in der Wertung Mädchen U 10 davon.

Die Wertung der männlichen Jugend U 18 konnte Jonas Schlump vom RSC Oldenburg in 05:54 Minuten für sich entscheiden, und auch in der Wertung Jungen U 8 hatte ein Oldenburger die Nase vorn: Till Schwerter vom TuS Eversten lief die Strecke in 05:22 Minuten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Junior-Meile gingen nur zwölf Starter für die verschiedenen Oldenburger Vereine an den Start. Erfolgreichster Läufer war in der Wertung Björn Hofmann vom Polizei SV. In der Kategorie männliche Jugend U 16 lief er in 15:11 Minuten auf den zweiten Platz. Auf dieser Strecke war die beste Oldenburger Läuferin Annika Rahe vom OTB. In der Gruppe Mädchen U 12 lief sie in 11:38 Minuten auf den fünften Platz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.