OLDENBURG Mit zehn Medaillen sind die Oldenburger Läufer von den Niedersächsischen Crossmeisterschaften aus Lingen zurückgekehrt. Bei Minustemperaturen mussten sie eine hartgefrorene, anspruchsvolle Drei-Kilometerrunde bewältigen. Zwei knackige Steigungen am Anfang und mehrere kleinere im Verlauf ließen einen gleichmäßigen Laufrhythmus kaum zu.

Wenig beeindruckt zeigten sich allerdings Anne Hochwald, Friederike Lindner und Madeleine Bischoff (alle DSC). Gemeinsam gewannen sie die Mannschaftswertung in der weiblichen Jugend A. Aber damit nicht genug. Auch in der Einzelwertung triumphierte Anne Hochwald. Mit einem Vorsprung von gerade mal drei Sekunden kam sie vor Fiona Supritz vom Veranstalter VfL Lingen ins Ziel. 19 Sekunden nahm sie Neele Harms vom TuS Ofen ab.

„Den anderen Läuferinnen haben wohl die bissigen Steigungen nicht so gut geschmeckt“, sagte DSC-Trainer Lutz Bönecke. Mit zwei Landesmeistertiteln avancierte Hochwald zur erfolgreichsten Oldenburger Läuferin.

Erfolgreichster Oldenburger bei den Männern wurde Horst Frense vom VfL. Er siegte in der AK 70 sowohl in der Einzel-, als auch in der Mannschaftswertung zusammen mit Helmut Fuchs und Wilhelm Frick.

Ein erfolgreiches Meisterschaftsdebüt für ihren Verein SW Oldenburg (SWO) feierte Dorothee Hodapp. Sie wurde Vizemeisterin in ihrer Altersklasse und war Dritte im Gesamteinlauf bei den Frauen über die Mittelstrecke.

Des Weiteren konnten die Oldenburger Läufer noch fünf dritte Plätze bejubeln. Axel Schneider von SWO wurde jeweils Dritter in der AK M 50 über 3,3 und 6,3 km. Einen weiteren dritten Platz sicherte sich der SWO in den Mannschaftswertungen M 60 über die 6,3 km mit Heinz Reinmold, Peter Rings und Werner Lippert. Über 3,3 km gab es Bronze für das Juniorenteam vom DSC in der Besetzung Leonard Hartung, Daniel Ourinson und Hauke Köller. In der AK M 50 waren Peter Fuchs, Jürgen Jeske und Franz Skutella für den VfL erfolgreich.

Pech hatte Georg Diettrich. An siebter Stelle liegend knickte er um und musste alle Medaillenträume aufgeben. Aber er biss die Zähne zusammen und kam als 16. (4. AK 40) ins Ziel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.