+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Evakuierung im Stadtteil Friedrich-August-Hütte
Bauarbeiter finden Handgranate in Nordenham

28 Frauen und 27 Männer nahmen an den Vorbereitungslehrgängen des Stadtsportbundes im Marschwegstadion für das Deutsche Sportabzeichen teil. Zum Saisonabschluss erhielten nun Bürgermeisterin Christine Wolff sowie zahlreiche Lehrgangsteilnehmer von VW-Verkaufsleiter Ralf Bunjes und dem Sportabzeichenbeauftragten des Stadtsportbundes Frank Vehren die verdienten Abzeichen in Bronze, Silber und Gold. Das VW-Autohaus Braasch hatte dazu eine Feierstunde in vorweihnachtlichem Ambiente organisiert. Unter der Leitung von qualifizierten Trainern wurde intensiv auf die Prüfungen unterschiedlicher Disziplinen vorbereitet. Das erste Sportabzeichen in diesem Jahr erhielten: Frieda Drefs, Berit Heinecke, Yvonne Hilker, Sandra Paradies, Dieter Budden, Lothar Kempf, Niklas Kempf, Annesybill Wichtrup-Köhler, Thomas H. Ramm, Renke Voigt. Cornelius Cremer, Karin Hilbers. Weitere erfolgreiche Absolventen sind (in Klammern die Anzahl der Sportabzeichen): Ulrike Riedler, Christian Köhler (je 2), Sigrid Luckner (3), Gisela Hirsch Goldau, Ute Klibingat, Tordis Steinkamp, Jens Goldau (4), Michael Moese, Benno von Minden (7), Silke Fischer (8), Sigrid Baumeister (13), Gisela Barkemeyer, Renate Meibers (14), Dorothea Kemmling, Werner Pahl (15), Adolf Hemmen (16), Rüdiger Paul (18), Monika Chmielewski, Bärbel Sommer-Sabel (23), Uwe Behrens (24), Christian Behrens, Andreas Schier (27), Reinhard Onken (31), Margrit Pape, Karl-Heinz Schaar (40), Heidrun Volz, Gerd Hoffmann, Reinhard Taetz (41), Ingrid Kuck (42), Kurt Weber (45), Klaas Krüger (47), Helmut Ortland, Stephan Peitz (49), Hans-Hajo Rogge (50).

BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.