OLDENBURG Nach der 1:3-Niederlage gegen die Landesliga-Fußballer des VfL Oldenburg im Finale der Stadtmeisterschaften bietet sich Oberligist VfB an diesem Mittwoch die schnelle Möglichkeit zur Revanche. Drei Tage nach dem verlorenen Endspiel am Sonntag in der EWE-Arena treffen die beiden Mannschaften ab 19.30 Uhr in einem Testspiel auf dem Kunstrasen des Stadions an der Alexanderstraße aufeinander.

Beim VfL, der in der vergangenen Woche in die Vorbereitung gestartet war, werden die Neuzugänge Malte Müller und Daniel Kulbatzki (beide Kickers Emden) mit von der Partie sein. Auch Daniel Denker hatte das Trainerduo Ulf Kliche und Olaf Cording zum Trainingsauftakt wieder begrüßen können. Er hat seine sechsmonatige Ausbildung in Bückeburg beendet und gehört ab sofort wieder zum Kader. Samir El-Faid muss sich dagegen sowohl im Training als auch beim Test gegen den VfB mit der Zuschauerrolle begnügen. Er wird aufgrund seiner Schulterverletzung frühstens im März wieder ins Training einsteigen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.