OLDENBURG Zehnmal konnten sich die Seniorenschwimmer des Polizei SV bei der 19. Auflage der traditionellen „Friesischen Nacht“ im Schortenser Hallenbad als Erste in die Siegerlisten eintragen. Der Oldenburger SV war durch Jens Proell einmal vertreten. Die Mixed-Lagenstaffel mit Stephan Maleszka und Thilo Focke (beide PSV) sowie Kerstin von Waaden und Marco Hohlen (beide OSV) erkämpfte sich Platz eins überlegen vor der zweiten Oldenburger Garnitur.

Mit je drei ersten Plätzen waren Thilo Focke in der Altersklasse (AK) 30 und Stephan Maleszka (AK 25) die erfolgreichsten Athleten. Beachtlich waren die Zeiten des 27-jährigen Maleszka über 50 m Rücken (0:27,80 Min.) und 100 m Lagen (1:03,50 Min.) sowie des 31-jährigen Focke über 50 m Freistil (0:26,59 Min.). Annika de Buhr (AK 25, PSV) gefiel mit zwei ersten Plätzen und einem zweiten Rang. Thomas Westerholt (AK 30, PSV) verbuchte einen Sieg und zwei zweite Plätze.

Mit einmal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze konnte Proell (AK 40) die Heimreise antreten. Nadine Hiermayr (AK 20, PSV) entschied die 50 m Rücken für sich. Weitere Plätze auf dem Siegerpodest erkämpften sich der PSVer Robert Gröning sowie Kerstin von Waaden, Marco Hohlen, Tammo Schüller und Maximilian Seiffert vom OSV.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Beim „29. Herbstschwimmfest“ des TSV Quakenbrück zeigte derweil der neunjährige Marcel Snitko (PSV) seine schwimmerischen Qualitäten. Das Ausnahmetalent ließ in seinem Jahrgang der Konkurrenz keine Chance und siegte über 50 m Freistil, Rücken und Schmetterling, 100 m Rücken sowie über 200 m Freistil und 200 m Lagen. Seine Vielseitigkeit bewies er besonders über 200 m Freistil (2:38,01 Min.) und über 200 m Lagen (3:00,51 Min.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.