Oldenburg /Delmenhorst Allzu groß war das Interesse der älteren Leichtathletinnen und Leichtathleten zum Ende der Bahnsaison des Jahres 2013 an einer Teilnahme beim traditionellen Seniorensportfest nicht. Aus Oldenburg nahm immerhin ein knappes Dutzend von den Vereinen BTB, DSC und VfL an den vom Kreis Delmenhorst ausgerichteten Senioren-Regionsmeisterschaften teil.

In der M 35 gewann Daniel Schwietert (DSC) die 1500 Meter in 4:33,20 Minuten. In der M 40 näherte sich Jan Hiller (BTB) als Hochsprungsieger mit 1,77 Metern seiner Jahresbestleistung bis auf drei Zentimeter. Michael Eichhorn lag in der M 45 in 2:25,53 Minuten vor DSC-Kollege Matthias Grabhorn (2:39,11). In der M 50 gewann Vereinskollege Jürgen Jeske den Weitsprung (4,41) und wurde 100-Meter-Zweiter (13,95).

Bei den Oldies der M 70 wurde Klaus Sprenger (VfL) einmal Erster (Kugelstoß, 9,65) und zweimal Zweiter (100 Meter/16,51 und Diskus/29,65). Bernhard Sager (VfL) lief die 200 (38,29) und 400 Meter (97,76). Über 5000 Meter wurden die VfLer Helmut Fuchs (23:38,35) und Hermann Karl Harms (24:49,19) Erster und Zweiter.

Als einzige Frau aus Oldenburg war Christiane Schwietert (DSC) am Start. Mit 5:11,76 Minuten über 1500 Meter verpasste sie zwar knapp ihre Jahresbestleistung, lief aber erneut eine Zeit, die ihr einen Platz unter den schnellsten zehn Läuferinnen der W 45 in Deutschland einbringen dürfte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.