CELLE /OLDENBURG Einen sehr guten dritten Rang hinter dem Helmstedter SV und der SGS Hannover haben sich Oldenburgs Senioren-Schwimmer in der Mannschaftswertung mit 452 Punkten bei ihren Landesmeisterschaften in Celle erkämpft. Insgesamt verbuchten die Senioren des Oldenburger SV und des Polizei SV Oldenburg am Ende 15 Gold-, 16 Silber- und 11 Bronzemedaillen auf ihrem prall gefüllten Konto.

Mit je drei Titeln waren Frank Pater vom Polizei SV und Thilo Albrecht vom Oldenburger SV die erfolgreichsten Athleten. Der in der Altersklasse 40 startende Pater erkämpfte sich die Siege auf den Freistilstrecken über 50, 100 und 200 m. In der jüngsten Altersklasse 20 war derweil Thilo Albrecht über 50 und 100 m Freistil sowie über 100 m Rücken nicht zu schlagen. Außerdem gewann der OSVer die Vizemeisterschaft über 50 m Rücken. „Mit dieser Ausbeute sind wir natürlich hochzufrieden“, betonte Albrecht nach dem Wettkampf in Celle.

Zwei Titel über 50 und 100 m Rücken sowie eine Bronzemedaille steuerte ebenfalls in der Altersklasse (AK) 20 Nadine Hiermayr vom Polizei SV zum Erfolg bei. Mit je einer Goldmedaille, dreimal Silber und einer Bronzemedaille konnten unterdessen die OSV er Kerstin von Waaden (AK 20) und Klaus Beckmann (AK 55) die Heimreise antreten. Über 50 m Schmetterling in der AK 20 schlug ferner Leif Antonschmidt vom OSV als Erster an.

Zwei Silber- und vier Bronzemedaillen erkämpfte sich der PSVer Claus-Bernhard Holle in der AK 50. Ebenfalls je zwei Vizemeisterschaften gewannen Marco Hohlen (OSV, AK 25) sowie Jens Kehbein (AK 25) und Thomas Westerholt (beide PSV, AK 30). In der AK 30 erschwamm sich der PSVer Thilo Focke ebenfalls Rang zwei über 50 m Schmetterling. Vier Staffelsiege und einmal Staffelbronze rundeten das sehr gute Ergebnis dieser Landesseniorenmeisterschaften ab.

Mehr Infos unter

www.landesschwimmverband-niedersachen.de

„Mit dieser Ausbeute sind wir natürlich hochzufrieden“

Thilo Albrecht

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.