Oldenburg Die Distanz ist zu diesem Zeitpunkt der Saison für Oldenburgs Schwimmer eher ungewöhnlich: Auf der 50-Meter-Bahn im Sportbad Heidberg in Braunschweig ermitteln Niedersachsens Schwimmer an diesem Wochenende ihre Meister über die langen Strecken. In der offenen Wertung sowie in den Jugendjahrgängen sind nur die 800 und 1500 Meter Freistil sowie die 400 Meter Lagen ausgeschrieben. Zum Wettkampf der Senioren (Masters) gehören zusätzlich die Strecken über 200 Meter Brust, Rücken, Schmetterling und über die 400-Meter-Freistil-Distanz.

Während der Polizei SV mit acht Athleten und 17 Meldungen am Start ist, hat der Oldenburger SV sechs Meldungen für vier Schwimmer abgegeben. Chancen auf Medaillen in der offenen Wertung haben dabei die Brüder Piet und Veit Schlörmann vom PSV. Der gerade 20 Jahre alt gewordene Piet will über die 400-Meter-Lagen-Strecke im Kampf um die Goldmedaille ein Wort mitreden. Auch über 800 und 1500 Meter Freistil hofft er auf einen Platz auf dem Siegerpodest.

„Entscheidend ist, wie er die Umstellung von der kurzen 25-Meter-Bahn auf die lange 50-Meter-Bahn meistern wird“, erläutert sein Trainer Sönke Boden. Ebenfalls über 400 Meter Lagen erhofft sich sein vier Jahre jüngerer Bruder einen Medaillenplatz in der offenen Wertung. Doch auch über die beiden langen Freistilstrecken könnte der Starter des PSV Oldenburg für eine Überraschung sorgen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.