BERLIN Gebannt blickt der Schwimmsport nach Berlin, wo von diesen Mittwoch bis Sonntag die 121. Deutschen Meisterschaften stattfinden. Unter den 643 Athleten, die um 40 Titel und zudem die begehrten Tickets für die Weltmeisterschaften Ende Juli in Rom kämpfen, sind auch einige Oldenburger.

Erneute Chancen auf einen Platz auf dem Siegerpodest hat Jan David Schepers vom Polizei SV (PSV). Der 19-Jährige will nach bestandenem Abitur gleich am ersten Wettkampftag im 400-Meter-Lagenschwimmen wiederum in den Medaillenkampf eingreifen. Nach dem Darmstädter Yannick Lebherz und dem international für Polen startenden Frankfurter Lukasz Wojt ist Schepers mit der drittschnellsten Zeit gemeldet und hofft, die Bestzeit aus 2008 weiter zu steigern. Zudem wird er auch über die 200 Meter Lagen, Freistil und Rücken an der Start gehen.

Tammo Schroeder, der Senior der PSV-Mannschaft, hofft ebenfalls über 400 Meter Lagen auf eine Zeitverbesserung und die Qualifikation für das A-Finale der besten acht Schwimmer aus den vier Vorläufen. Auch über 200 Meter Lagen und Brust greift der 25-Jährige ins Geschehen ein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ole Harms (Oldenburger SV) wird über 100 und 200 Meter Freistil um einen Finalplatz kämpfen. Harms wird zudem mit Schepers, Schroeder und dem 18-jährigen Mark Osterkamp in der Königsstaffel über 4 x 200 m Freistil an den Start gehen.

Julia Zeuschner (PSV) hofft, ihre Formkrise über 100 und 200 Meter Brust sowie über 200 und 400 Meter Lagen zu beenden. Mit sechs Starts ist Vereinskollegin Nicole Hiermayr im Meldeergebnis vertreten. Sie will sich über 50, 100 und 200 Meter Rücken, 50 und 100 Meter Freistil und 50 Meter Schmetterling zeitlich verbessern.

www.schwimm-dm.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.