ZIEGELHOFVIERTEL Die SG Schwarz-Weiß konnte sich bei ihrer Mitgliederversammlung über 125 Teilnehmer freuen. Neben den Vereinsmitgliedern waren auch der 1. Vorsitzende Manfred Süthoff, der Oberturnwart des Turnkreises Oldenburg/Stadt, Manfred Knigge sowie die Oberturnwartin Brunhilde Stoll anwesend.

Hans-Hermann Siemers wurde als 2. Vorsitzender bestätigt. Neu gewählt wurden Ursula Neteler als Geschäftsführerin, Michael Schardt als Schriftwart, Matthias Kracke als Gerätewart und Mike Hesse als Kassenprüfer. Vera Löw wurde als Jugendwartin bestätigt.

Erfolgreiches Jahr 2010

2010 war für den Verein ein sportlich erfolgreiches Jahr. Hervorgehoben wurden die Leistungen von Sei Kam Chow bei den deutschen und Kata-Weltmeisterschaften, der als Turner des Jahres 2010 beim NTB gewählte Rhönradturner Hendrik Strauß, die 1. Fußballmannschaft des Vereins für ihren Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse und die Leistungen verschiedener Tennis- und Tischtennisspieler und Leichtathleten.

Zudem verzeichnete der Verein einen Mitgliederanstieg. Nach dem Turnhallen-Erweiterungsbau im August 2009 ist der Mitgliederbestand um 125 Mitglieder auf derzeit 1561 Mitglieder angewachsen, darunter sind 525 Jugendliche. 173 Jugendliche gehören der Fußball-Abteilung, 94 der Tennis-Abteilung und 184 den vier Budo-Abteilungen an.

Zur Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Jugend-Sparten wurde am 10. Februar eine Jugendversammlung einberufen.

Mit der Vereinsjugendwartin Vera Löw, der Vereinsjugend-Sprecherin Rijke Brunken und dem Beisitzer Daniel Bock wurde eine Jugendvertretung gewählt.

Gerd Schulz wurde für seine 60-jährige Vereinstreue, Theo Niggemeier für seine 50-jährige Mitgliedschaft und Jürgen Peters, Heinrich Hilbers, Jürgen Fernholz sowie Hans-Hermann Siemers für ihre 25-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Mitglieder geehrt

Für ihre sportlichen Erfolge wurden die Judo-Sportlerin Sei Kam Chow und der Rhönradturner Hendrik Strauß geehrt. Für besondere Verdienste und ihre Mitarbeit im Verein wurden Brunhilde und Werner Stolle als langjährige Oberturnwartin bzw. als Gerätewart, Wiebke Hannemann als Judo-Jugendleiterin, Gerhard Wilhelm als langjähriger Kegel- und Peter Steckel als jahrzehntelanger Leiter der Tischtennis-Abteilung ausgezeichnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.