Oldenburg Es läuft „die Mission Titelverteidigung“, sagt Jonas Bokelmann. Die amtierenden Landesmeister des Formel-1-Schulprojekts „F 1 in Schools“ arbeiten unter Hochdruck an der Vorbereitung zur Verteidigung ihres Titels bei der Landesmeisterschaft 2014 im Februar. Angepeilt ist diesmal sogar ein Sieg im Bundesfinale. Jakob Austermann (17), Jonas Bokelmann (17), Linus Decker (16) und Salomon Lips (17) vom Gymnasium Eversten haben dafür mit ihrem Team „Efficien-C-Force“ beim Konstruktionswettbewerb „Nordmetall-Cup“ bereits ein Ausrufezeichen gesetzt und dort den zweiten Platz errungen – gegen 57 andere Teams.

„Formel 1 in der Schule“ ist ein multidisziplinärer, internationaler Technologie-Wett­bewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler einen Miniatur-Formel-1-Rennwagen am Computer entwickeln, fertigen und ins Rennen schicken (per Gasdruck). Das Welt-Finale findet im Vorfeld eines Formel 1 Grand Prix statt.

Das Oldenburger Team würde sich sehr über Unterstützung aus der Wirtschaft freuen, um einen starken Boliden bauen zu können – mit Werbeflächen-Zusage. Infos dazu gibt es per Mail an oldenburg.f1@gmail.com.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.