OLDENBURG Die Regionalliga-Korbjäger der Baskets Akademie/Oldenburger TB haben ihr Heimspiel gegen den VfB Hermsdorf klar mit 91:54 gewonnen. Durch ihren vierten Sieg in Folge kletterte die Mannschaft von Trainer Mladen Drijencic auf den zweiten Tabellenplatz. Garant für den deutlichen Heimsieg war der US-Amerikaner Nick Michels mit 29 Punkten.

Nach einem ersten Viertel, in dem beide Mannschaften noch auf Augenhöhe agierten (15:13), konnten sich die Gastgeber im zweiten Abschnitt absetzen. Zur Pause lagen sie bereits mit 41:27 in Führung. Dennoch war Drijencic nicht hundertprozentig zufrieden. „Wir haben in der ersten Halbzeit nicht wirklich unseren Rhythmus gefunden. Der Gegner war nicht mit dem kompletten Kader angereist und hat dann probiert, die Ausfälle mit besonderen taktischen Maßnahmen zu kompensieren. Daran mussten wir uns erst einmal gewöhnen“, erklärt der Baskets-Trainer. „In der Halbzeitpause haben wir angesprochen, was sich ändern muss. Das haben die Spieler dann gut umgesetzt.“

Nach dem dritten Viertel führten die Gastgeber bereits mit 63:40, und auch im Schlussviertel gaben sie weiterhin Vollgas. „Man darf das hohe Ergebnis nicht überbewerten, da der Gegner nur mit sieben Spielern angereist war. Trotzdem muss man erst einmal 91 Punkte erzielen und nur 54 zulassen. Durch so ein Ergebnis verdienen wir uns großen Respekt in der Liga, denn auch wir hatten die ganze Woche über mehrere Verletzte“, bilanzierte Drijencic. „Eigentlich steht die Entwicklung der Spieler bei uns im Vordergrund, aber ich freue mich riesig, dass wir dabei auch sportlich Erfolg haben. Das zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

in diesem Jahr bestreiten die Regionalliga-Basketballer der Baskets Akademie Weser-Ems/OTB am kommenden Sonnabend bei der BG Magdeburg. Nach einer kurzen Winterpause steht das erste Pflichtspiel in 2011 bereits am Sonnabend, 8. Januar, gegen die White Devils aus Cottbus an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.