+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 8 Minuten.

Nach Lkw-Unfall
A1 bei Ahlhorn Richtung Bremen gesperrt

Oldenburg Zwölf Aktive vom VfL sowie drei vom DSC vertreten Oldenburg an diesem Sonntag bei den Landesmeisterschaften im Crosslauf in Bergen in der Lüneburger Heide. Für Katharina Voigt (VfL), die bereits 2014 und 2015 den Titel in der W 30 gewann, wird es diesmal schwieriger. In Britta Miaskowski (Hildesheim) ist nun eine starke Konkurrentin in diese Klasse aufgerückt. Mit Michelle Kipp und Maartje Hendrikse ist für Voigt eine Spitzenplatzierung in der Teamwertung absolut möglich.

In der M-75-Klasse sind sechs VfLer am Start: Titelfavorit Horst Frense, Hermann Karl Harms, Wilhelm Sprick, Helmut Fuchs, Bernhard Sager und Jost Schütte. In der Mannschaftswertung M 70/75 stößt auch noch Günter Schmidt aus der jüngeren Klasse hinzu. In der M 50 nimmt Jürgen Jeske einmal mehr Mittel- wie Langstrecke in Angriff. VfL-Kollegin Bonnie Andres startet in der U 18.

Der DSC schickt drei Talente ins Rennen: Gabriel Monien, Mathis Eckert (beide M 14) und Jan de Vries (M 15). Für sie geht es wohl vor allem darum, zu lernen und sich mit Crossläufen auf die Sommersaison vorzubereiten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.