Oldenburg Zum sechsten Mal findet am kommenden Sonnabend (15 Uhr, Sportplatz Alexandersfeld) das vereinsinterne Fußballturnier des Post SV statt. „Der Spaß steht im Vordergrund“, meint Post-Sozialwart Markus Emlich. Jeder, der teilnehmen will, sei willkommen – auch Spielerinnen und Spieler, die den Verein wechseln wollen. Der Post SV suche immer nach Verstärkungen für seine Frauen- und Männerteams.

Gespielt wird auf Kleinfeld mit gemischten Mannschaften im Modus „Jeder gegen Jeden“. Ein Spiel dauert zwölf Minuten. Die Organisatoren rufen dazu auf, pünktlich um 14.15 Uhr zur Mannschaftsbildung anwesend zu sein. Wer Interesse hat, sendet zur Anmeldung eine E-Mail an


     post.newsletter@googlemail.com 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.