OLDENBURG OLDENBURG/KAB - Am kommenden Sonnabend veranstaltet der Post SV ein Benefizspiel zugunsten der Oldenburger Krebshilfe und zum Gedenken an den ehemaligen Vereinswirt Heino Haferkamp. Bereits im vergangenen Jahr war diese Veranstaltung ein großer Erfolg. Um 15.30 Uhr tritt die erste Männermannschaft des Post SV (Kreisliga) auf dem Post-Platz (Alexandersfeld) gegen die „Post SV Allstars“, einen laut Mitteilung des Vereins „bunt zusammengewürfelten Haufen“ unter der Leitung von Jo Alder an. Mit dabei sind Arne Beyer, Ingo Sickelmann, Udo Reich, Ralf Kloppenburg, Michi Bruns, Holger Hatzler, Tobias Ammazzalorso, Edward Sanders, Peter Müsker, Dominik Tummescheidt und Rainer Iken. Für das leibliche Wohl der Zuschauer ist gesorgt. Sämtliche Einnahmen des Tages werden gespendet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.