Oldenburg Niederlage für die Männer des Regionalligisten Oldenburger Tennisverein (OTeV): Trainer Daniel Greulich hatte seine Spieler vor der Partie beim Bremer TC gewarnt. Doch die Gastgeber landeten mit einem knappen 5:4 ihren ersten Sieg in der laufenden Sommer-Saison.

Erwartungsgemäß kassierte der OTeV-Inder Ranjeet Virali-Murugesan gegen den Chilenen Hans Podlinik-Castillo eine 4:6, 1:6-Niederlage. Oldenburgs Spanier Oriol Roca-Batalla hatte dann mit Julio Peralta einen der stärksten Spieler der Liga gegen sich. Nach großen Kampf verlor er den Satz eins trotz 4:2-Führung mit 4:6. Im zweiten Satz musste sich Roca-Batalla mit 6:7 geschlagen geben.

Seine gute Form stellte Michel Dornbusch unter Beweis. Mit 6:2 und 6:4 ließ er dem Tschechen Jiri Kosler keine Chance. Schwierigkeiten hatte Torsten Wietoska gegen den erfahrenen Axel Finnberg. Nach 6:7 im ersten Satz gab es im zweiten Satz ein 6:3. Im Champions-Tiebreak unterlag Wietoska mit 9:11.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nicht an seine bislang gezeigten Leistungen anknüpfen konnte Mattis Wetzel und so gab es gegen Matthias Kidler eine glatte 3:6 und 3:6-Niederlage. Dagegen bot Lasse Muscheites seine bislang beste Saisonleistung und schlug Benjamin Birkmann 6:2, 6:1.

Im Doppel konnten Murugesan/Muscheites die Partie lange offen gestalten, mussten sich aber 6:7, 3:6 geschlagen geben. Die Entscheidung über Sieg und Niederlage brachte das Doppel von Dornbusch/Wietoska gegen Peralta/Kidler, das die Oldenburger 5:10 im Champions-Tiebreak verloren. In der bedeutungslosen letzten Partie gaben Roca-Batalla/Wetzel gegen Kosler/Birkmann noch einmal Gas und gewannen verdient 7:6, 6:4 – das änderte nichts daran, das der OTeV seine erste Niederlage hinnehmen musste.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.