OLDENBURG

Das Regionalliga-Tennisteam verlor 3:6 in Hannover. Nur die Doppel überzeugten. OLDENBURG/HAR - Das hatte sich Daniel Greulich, Trainer der Regionalliga-Männer des Oldenburger Tennis-Vereins, anders vorgestellt. Vor allem, nachdem er die Aufstellung des gastgebenden HTV Hannover erfuhr. Doch am Ende gab es für die jungen Oldenburger in ihrer Auftakt-Partie der Sommer-Saison eine bittere 3:6-Niederlage.

Schon nach den Einzelspielen lag der OTeV aussichtslos mit 1:5 zurück. Mauro Piras zog trotz ansprechender Leistung gegen den erfahrenen Stefan Seifert mit 5:7 und 3:6 den Kürzeren. Ähnlich erging es Jörg Ekkenga mit 4:6 und 6:7 gegen Torsten Wolpers. Auch Felix Samsel musste gegen Sebastian Schulz mit 4:6 und 1:6 der größeren Erfahrung Tribut zollen. Dagegen war Arnd Grefe wiederum die Zuverlässigkeit in Person und bezwang Stefan Wolpers mit 6:1, 3:6 und 6:2. Nach einer 6:2, 3:2-Führung riss bei Thomas Stolte der Faden – und er verlor gegen Ex-Profi Christian Meyer mit 6:4, 3:6 und 2:6. Der für den verletzten Christian Bathelt eingesprungene Christaan Kaptein erwischte einen schwarzen Tag und verlor gegen Marcel Thiemann glatt mit 2:6 und 2:6. Ein wenig besser lief es da schon in den Doppelspielen. Piras/Samsel gewannen souverän mit

6:0 und 6:0, derweil unterlagen Ekkenga/Kaptein mit 5:7 und 3:6. Zum Abschluss siegten Stolte/Grefe glatt mit 6:2 und 6:2.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.