Oldenburg Mit dem Rückenwind des 5:4-Auftakterfolges am vergangenen Wochenende gegen TC 1899 Blau-Weiss Berlin geht die erste Männermannschaft des OTeV an diesem Sonntag ab 11 Uhr die erste Auswärtsaufgabe an. Im zweiten Spiel in der Sommer-Saison in der Regionalliga treffen die Oldenburger auf den TTC Rot-Weiß Berlin.

Der Wieder-Aufsteiger aus der Hauptstadt hat sich zu Saisonbeginn an Position eins durch den Franzosen Jerome Inzerillo (ATP-Rang 466) verstärkt. Der 23-Jährige hat jedoch seine ersten beiden Spiele in der neuen Saison gegen starke Gegner verloren. Die Nummer zwei, sein ebenfalls 23-jähriger Landsmann Romain Sichez (ATP-Rang 749), hat dagegen seine ersten beiden Duelle siegreich gestalten können.

„Die weiteren vier Spieler der Berliner besitzen zwar ein gutes Niveau, sollten jedoch von unseren Akteuren zu schlagen sein. Damit wären wir auf den Positionen drei bis sechs favorisiert“, urteilt OTeV-Trainer Daniel Greulich und ergänzt: „Doch wir müssen bei diesem Gegner immer auf Überraschungen gefasst sein, da die Berliner noch den einen oder anderen Ausländer in der Hinterhand haben.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der OTeV wird voraussichtlich mit der Besetzung des erfolgreichen Auftaktspiel antreten. Dort standen der Spanier Oriol Roca-Batalla, Michel Dornbusch, Torsten Wietoska, Mattis Wetzel, David de Goede und Lasse Muscheites auf dem Platz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.