Berlin /Oldenburg Gleich doppelten Grund zur Freude hatten am vergangenen Wochenende die Beachvolleyballerinnen Hella Faß und Sonja Henkel (Alterklasse Ü 37) sowie Christina Butt und Maren Schleiff (Ü 43). Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Berlin feierten die Duos des Oldenburger TB gemeinsam den Titelgewinn.

Das Team Butt/Schleiff verpasste in der Vorrunde den Gruppensieg nur knapp und zog somit als Zweiter ins Hauptfeld ein. Hier verloren sie zwar ein Spiel, konnten sich aber über die Verliererrunde bis ins Halbfinale durchkämpfen. Gegen das favorisierte Duo Daniela Wüst und Gabi Freytag setzten sich die Oldenburgerinnen dank einer starken Leistung überraschend in drei Sätzen knapp durch. Im Finale hatten Butt/Schleiff dann weniger Mühe und durften nach zwei Sätzen die Meisterschaft bejubeln.

Weniger Mühe in der Vorrunde hatten Faß/Henkel, die ihre Gruppenphase mit drei klaren Siegen ohne Satzverlust gewannen. In der Hauptrunde war das Oldenburger Duo dann aber mehr gefordert. Hier gingen Faß/Henkel über die volle Distanz von drei Sätzen und sicherten sich letztlich den Einzug ins Halbfinale. Dort trafen sie auf die Vorjahressiegerinnen Britta Schümann und Bianca Westphalen (Elmshorn/Kiel). Hier konnte sich Faß für ihre Finalniederlage aus dem Vorjahr revanchieren und mit Partnerin Henkel ins Endspiel einziehen.

Dem Titelgewinn standen nur noch Ulrike Pfaff und Dana Rieß aus Berlin im Weg. Nachdem Faß/Henkel den ersten Satz völlig verschlafen hatten, sicherten sie sich schließlich die Sätze zwei und drei und machten somit den Doppel-Erfolg für den OTB in Berlin perfekt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.