OLDENBURG OLDENBURG/SR/HB - Mit großem Optimismus starten die Regionalliga-Basketballer des Oldenburger TB in das Saisonfinale. Zwar müssen die Akteure um Trainer Thomas Glasauer noch immer mit einem Auge in Richtung Tabellen-Abgrund schielen, doch sind die Vorzeichen im Kampf um den Ligaverbleib nicht die schlechtesten: Vier der verbleibenden fünf Saisonspiele gehen in der heimischen Halle am Haarenufer über die Bühne.

Bereits an diesem Sonntag soll ab 16 Uhr gegen den Vegesacker TV ein großer Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht werden. Die Gäste aus Bremen haben sich mit 6:32 Punkten tief in den Keller des Klassements geworfen und nur noch eine sehr theoretische Chance auf den Ligaverbleib – solange der Abstieg aber nicht besiegelt ist, werden sich die Vegesacker zu wehren wissen. „Unser Gegner hat sehr viele knappe Spiele bestritten, auf die Saison gesehen aber einfach zu wenige davon für sich entscheiden können“, urteilt OTB-Coach Thomas Glasauer. „Wir haben uns intensiv auf die Partie vorbereitet, da Vegesack auch zuletzt oft nur sehr unglücklich verloren hat. Ich rechne nicht mit einem klaren Spiel.“ Pikant: Ausgerechnet gegen Oldenburg gelang Vegesack am 5. November der letzte Regionalliga-Erfolg.

Leistungsträger bei den Gästen sind Thomas Hakanowitz (17,1 Punkte im Schnitt) und Niels Hendrik Eckstein (15,0), dazu geht auch vom erst seit zwei Spielen für den TV aktiven Omar Ba viel Gefahr aus (14,0). „Individuell ist Vegesack gut besetzt“, warnt Glasauer. „Dennoch haben wir es selber in der Hand, das Spiel zu bestimmen“, gibt er die Marschroute aus. „Eine sehr gute Trainingswoche“ hat Glasauer ausgemacht. „Wir konnten uns voll und ganz auf die Regionalliga konzentrieren.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.