OLDENBURG Nachdem die Basketballer des Oldenburger TB ihre ersten beiden Partien in der 1. Regionalliga Nord knapp verloren haben, hoffen sie an diesem Mittwochabend in Bremen auf den ersten Erfolg. Das Team von Trainer Thomas Glasauer trifft um 20 Uhr im Vereinszentrum der SG Oslebshausen (Sperbergstraße 2) auf die Oslebshausen Roosters.

Bereits bei den Niederlagen im ersten Saisonspiel in Sandersdorf (83:85) und im ersten Heimspiel gegen Itzehoe (71:73) zeigten die Oldenburger durchaus ihr Können. Gegen die beiden Spitzenreiter der Regionalliga konnte die Mannschaft gut mithalten, verlor die Spiele jeweils sehr unglücklich. „Wir haben knapp gegen die Teams verloren, die nun ganz oben in der Tabelle stehen und sich dort etablieren konnten“, analysiert Glasauer.

„Nun brennen die Jungs auf den ersten Saisonsieg“, erklärt der Trainer: „Dieses Mal gibt es keine Ausreden. Wir haben gut trainiert und konnten vieles aufholen.“ Nach dem freien Wochenende seien die Spieler topmotiviert ins Training zurückgekehrt.

Doch Glasauer weiß: „Das wird alles andere als eine einfache Aufgabe. Oslebshausen hat eine sehr unorthodoxe Mannschaft – die haben keinen richtigen Aufbauspieler, aber viele Akteure, die auf mehreren Positionen eingesetzt werden können.“

Für die Bremer stehen in dieser Saison unter anderem zwei Ex-Zweitligaspieler auf dem Parkett. In dem 33-jährigen Terryl Woolery und dem 37-jährigen Omar Ba, der außerdem bereits für die nigerianische Nationalmannschaft auflief, verfügen die Gastgeber über weitaus erfahrenere Spieler als der OTB.

Ba zeigte bereits in der letzten Partie gegen die BSW Sixers Sandersdorf, dass man ihn nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte. Doch auch seine 28 Punkte konnten die Niederlage der Oslebshausener nicht verhindern. In Thomas Hakanowitz trägt nun zudem ein Ex-Oldenburger das Trikot der Roosters, der noch in der vergangenen Saison das Spiel des OTB leitete. Er dürfte sein Team bestens über die Systeme der Oldenburger informiert haben.

Ein Testspiel in der Saisonvorbereitung konnten die Oldenburger derweil klar gewinnen, nun soll auch im Punktspiel der Sieg folgen.

Mehr Infos unter www.ewe-baskets.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.