OLDENBURG Jury und Publikum begeistert – die eigenen Ansprüche und Ziele erfüllt: Das Sportakrobatik-Team „New Power Generation“ des Oldenburger TB überzeugte beim Bundesfinale „Rendezvous der Besten“ des Deutschen Turnerbundes (DTB) in Aalen auf ganzer Linie und ist mit der höchsten Auszeichnung und dem Titelgewinn „DTB-Showgruppe 2011“ wieder nach Oldenburg zurückgekehrt.

„Es war das große Finale und eine beeindruckende, mitreißende Show mit spektakulären Einlagen, Tanz, Akrobatik, Artistik, Sequenzen wie aus dem Theater oder Ballett, witzig, bombastisch, perfektionistisch, viel bestaunt und laut bejubelt“, zeigt sich Trainerin Christiane Karczmarzyk nach dem Auftritt vor den etwa 1400 Gästen in der Greuthalle in Aalen begeistert.

„Wie immer mussten beim Bundesfinale aufgrund des Mindestalters von zwölf Jahren unsere jüngeren Teilnehmerinnen zu Hause bleiben – das erhöht immens den Schwierigkeitsgrad der Choreographie“, erklärt Trainer Manuel Karczmarzyk, dessen Truppe trotz der Hürde zum wiederholten Mal das Prädikat „Hervorragend“ bekam.

Zu dem siegreichen Team gehörten Brit Farwer, Nele Steen, Friederike von Falkenhayn, Tina Waitschat, Vivien Jungmann, Alina Müller, Roméa Güttler, Lea Baumgart, Heike Laker, Fiorella Mucignat, Anne Lobers, Pia Jünke, Christiane Karczmarzyk, Janine Würdemann, Birte Sauer, Katrin Schröer, Wiebke Heppner und Rosana Voss.

„In diesem Jahr haben wir alles erreicht, was wir erreichen konnten – unsere Köpfe sind voll mit neuen Ideen, die nun in die Praxis umgesetzt werden wollen“, blickt Manuel Karczmarzyk voraus. Nun gelte es, sowohl für die „New Power Generation“, als auch für die Nachwuchsgruppe „Young Generation“ ein neues Programm zu konzipieren: „Dies ist immer der Zeitpunkt, an dem neue Mitglieder in den Nachwuchs aufgenommen werden können. Wir sind immer auf der Suche nach Talenten aus dem Bereich Turnen, Gymnastik oder Tanz.“

 @ Mehr Infos unter http://www.oldenburger-turnerbund.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.