Oldenburg /Flöha Jury und Publikum waren einer Meinung: Beeindruckt waren sie von der Leistung der „Young Generation“. Die Show-Formation vom OTB belegte beim „Bundesfinale Tuju-Stars“ in Flöha (Sachsen) am Wochenende den zweiten Platz und sicherte sich damit wie im Vorjahr (Deutsches Turnfest in Mannheim) den Titel Vize-Bundessieger.

Die Zuschauer gingen begeistert mit und quittierten die Leistung der Oldenburgerinnen immer wieder mit Szenenapplaus. Und auch den Wertungsrichtern gefiel es: Bei dem von der Deutschen Turnerjugend ausgerichteten Bundesfinale der Showgruppen lieferten die 38 jungen OTB-Sportlerinnen im Alter zwischen sechs und 21 Jahren eine perfekte Show ab. In ihren silbernen Kostümen wirbelten sie als „Außerirdische“ durch die Arena und ließen insgesamt 16 Konkurrenten hinter sich. Der Sieg ging in diesem Jahr nach Werl an die „Werler Kangaroos“. Auf dem dritten Platz landeten die „Green Spirits“ aus Sandkrug.

„In diesem Jahr konnten wir viele neue Mädchen in unser Showteam integrieren“, sagte OTB-Trainerin Birte Sauer, die gemeinsam mit dem Ehepaar Karczmarzyk die Aktiven auf das Großereignis vorbereitet hatte: „Nach den Lotusblüten im Vorjahr haben wir uns für das Thema ,Out of Space’ entschieden und einige Überraschungseffekte in die Choreografie eingebaut.“

Die aufwendigen Kostüme und das Make-up unterstrichen die spektakuläre Vorführung der Oldenburgerinnen. Es wurden viele Hebungen und Flugelemente aus dem Bereich der Sportakrobatik gezeigt, darunter zahlreiche Handstandhebungen, Überschläge, Flickflacks und Doppelsalti. „Es war schon toll, zum zweiten Mal in Folge den silbernen Pokal entgegen zu nehmen“, sagte Roméa (16). Seit fünf Jahren ist sie dabei und hat mit dem Team schon viele Erfolge gefeiert.

Nun bereitet sich die „Young Generation“ wie auch die „New Power Generation“ auf das Landesfinale „Rendezvous der Besten“ vor, das am 19. Juli in der kleinen EWE-Arena stattfindet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.