Haareneschviertel Wenn beim Oldenburger Turnerbund (OTB) an diesem Sonnabend in der Halle am Haarenesch die Triebwerke des Fliegers der OTB-Airline angeworfen werden, heißt es „Start frei“ für die große Turnshow unter dem Motto „Reiselust? – Der OTB hebt ab“. Abflugzeiten sind um 15.30 und um 19.30 Uhr. Tickets für die Reise rund um die Welt gibt es am Abfertigungsschalter im Foyer der Haareneschhalle.

An Bord des OTB-Fliegers werden sich die Zuschauer bequem zurücklehnen können, um in aller Ruhe auf einer unterhaltsamen und etwa zweistündigen Reise rund um den Globus interessante Orte und Länder kennenzulernen. So geht es unter anderem nach Afrika, Australien, England, Amerika und in die Türkei. Unterbrochen wird der Flug mit einer Pause zur Einkehr im „Duty-Free-Shop“.

Sportlerinnen und Sportler des OTB aus den Bereichen Turnen, Gymnastik, Jazztanz, Bauchtanz, Sportakrobatik, Cheerleading, Ropeskipping und vielen weiteren Sportarten präsentieren, was sie in ihren Übungsstunden für die Turnshow erarbeitet haben. Rund 280 Aktive im Alter von 6 bis 102 Jahren beteiligen sich an der Turnschau.

„Die Freude an der Bewegung, der Stolz auf das eigene Können und vor allem der Spaß an der Gemeinschaft treiben unsere Turnerinnen und Turner an“, ist sich Beate Bollmann, OTB-Vorstandsvorsitzende, sicher. Die Turnshow zeige, was den Sport im Verein so besonders mache und weshalb sich die Gruppen seit Wochen mit Eifer auf diesen Tag vorbereitet hätten.

Die Bodencrew unter Leitung von Susanne Köster hat sich in monatelangen Vorbereitungen intensiv auf den Flug vorbereitet. Mareike Juds, Katja Leinau, Carina Matzel, Corina Paradies und Frauke Würtz steckten bei Planung und Organisation rund um den Flug mit der OTB-Airline alle Energien in liebevolle Detailarbeit. „Nervös sind wird natürlich alle, aber bei hoffentlich gutem Flugwetter sollte uns gemeinsam eine tolle Turnshow gelingen, mit der wir unsere Zuschauer ganz sicher begeistern können“, hofft Köster.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.