Oldenburg /Bremen /Wildeshausen Wie schon beim Start der Crosslaufsaison, als Natalie Walter vom BTB als Gesamtdritte des „Lop dwasch dörn Wildenloh“ die Frauen-Hauptklasse gewann, überzeugte die 20-Jährige auch beim Bremer Nikolauslauf mit einer starken läuferischen Leistung.

Auf der anspruchsvollen 4000-Meter-Strecke hängte Walter im Endspurt die Lokalmatadorin Martina Pundt ab und sicherte sich in 18:31 Minuten Gesamtplatz zwei sowie den Sieg in ihrer Altersklasse.

Erfolgreich hatte der Wettkampftag für den BTB-Nachwuchs beim 1000-Meter-Rennen der U 12 begonnen. Die couragiert laufenden Tom Frankenberg (M 11, 4:56) und Fabian Bühring (Bester der M 10, 5:03) belegten die Gesamtränge zwei und drei. Luca Levold wurde, gehandicapt durch Seitenstiche, Fünfter der M 10. Seine Schwester Luisa (10:25) kam im doppelt so langen Lauf der weiblichen U 16 als Gesamtsechste und W-13-Zweite ins Ziel.

Zwei Gesamt- und neun Altersklassensiege verbuchten Oldenburgs Läufer beim 23. Nikolauslauf in der Wildeshauser Hunteaue. Erfolgreichste Titelsammler waren die Laufsportfreunde. Andreas Zoll (1. M 40) überquerte über 6,4 Kilometer als Erster die Ziellinie (24:33). W-30-Siegerin wurde die vereinslose Hendrikje Evers (38:18).

Einen ungefährdeten zweiten Platz über 12,5 Kilometer erlief sich Zolls Vereinskollege Thomas Pingel (1. M 35, 46:59). Damit lag er knapp eineinhalb Minuten hinter Gesamtsieger Johannes Kleff (TSV Aschen, 45:34) und vor dem drittplatzierten Olaf Geserick (1. M 45, 1. TCO „Die Bären“, 48:34). Der Sieg bei den Frauen ging an Kai Sachleber (W 40, 1. TCO „Die Bären“, 56:03).

Weitere Altersklassensiege für die Laufsportfreunde gab es durch Thomas Pistoor (M 40, 51:24), Peter Rings (M 60, 59:14) und Franz-Josef Lienland (M 65, 1:05:07) sowie durch Phillip Abeln (MH, Polizei Oldenburg, 55:58).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.