Haareneschviertel Der Sportausschuss des Oldenburger Turnerbunds (OTB) beschäftigt sich im Wesentlichen mit dem laufenden Sportangebot und teilt im Auftrag des Vorstands den Abteilungen Hallenzeiten für Trainings- und Wettkampfzwecke zu. Derzeit wird vom Sportausschuss zusätzlicher Hallenraum gesucht. Grund: „Einige Abteilungen verzeichnen einen großen Mitgliederzuwachs, und durch die Anmietung der Halle auf dem Kasernengelände in Donnerschwee hat sich ein neues Aufgabengebiet aufgetan“, sagt Jochen Steffen, Vorsitzender des Sportausschusses.

Hallenzeiten müssten deshalb anders aufgeteilt beziehungsweise neu vergeben werden. Speziell für Donnerschwee gelte es auszuloten, ob und inwieweit diese Halle mit Gruppen belegt werden könne, um sie auszulasten. Nach Gesprächen mit den Abteilungen Judo, Leichtathletik, Rollsport und dem Angebotsbereich Kinderturnen ist der Sportausschuss überzeugt, dass zusätzlicher Hallenraum benötigt wird und komplett mit neuen Angeboten belegt werden kann. „Zudem hält es der Sportausschuss für angeraten, sich angesichts neuer Regelungen der Hallenvergabe bei der Stadt durch eigene Hallen ein Stück weiter unabhängig zu machen“, meint Steffen weiter. Selbst unter Einbeziehung der Donnerschwee-Halle sei der Sportraum für den OTB immer noch zu knapp.

Die Stadt werde zudem die Trainingszeiten in allen städtischen Hallen nach den Sommerferien neu vergeben. Aus schulischen Gründen würden die städtischen Hallen wohl nicht mehr vor 17.30 Uhr zur Verfügung stehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.