OLDENBURG Leon Kropp (Polizei SV) war bester Teilnehmer des 29. Kinderschwimmfestes des Edewechter SV. Der Zehnjährige schlug über 50 und 100 m Freistil, 50 und 100 m Brust, 100 m Schmetterling sowie 100 m Lagen als Erster an. Insgesamt gab es 51 Oldenburger Einzelsiege.

Je fünf erste Plätze erkämpften sich Svenja Kocks (16 Jahre) vom OSV und Christoph Schlömer (12, PSV). Maria Kropp (Jahrgang 1998), erschwamm sich wie Lena Kankel (Jg. 1995) und Mareike Uthoff (Jg. 1998, alle PSV) sowie Patrick Beenecken (Jg. 1992, OSV) vier Siege. Dreimal waren Friederike Lindner (Jg. 1995), Michelle Ruchay (Jg. 1995, beide PSV), Carol Ann Gerdes (Jg. 1994) und Sarah Kieslich (Jg. 1997, beide OSV) erfolgreich. Zwei Siege holte Lukas Uthoff (Jg. 1996, PSV). Je einmal siegten Jaqueline Ruchay (Jg. 1998, PSV), Gabor (Jg. 1991) und Gerrit Felsch (Jg. 1993, alle OSV).

Die Kleinsten starteten in der Disziplin „Beine mit Brett“ über die 25 m. Es siegten Joanna Hanken (Jg. 2001) und Fabienne Heeren (Jg. 2000, beide OSV).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.