OLDENBURG Auch in diesem Jahr sind die Starter der Oldenburger Vereine BTB, DSC und VfL mit zahlreichen ausgezeichneten Leistungen von der größten Vereinsleichtathletik-Veranstaltung Norddeutschlands, dem zweitägigen Pfingstsportfest, aus Zeven zurückgekehrt.

Im Frauensprint über 200 m verbesserte Ruth Spelmeyer (VfL) als Siegerin ihre persönliche Jahresbestleistung von 24,58 Sek. auf 24,38 Sekunden. Die 100 m lief sie an zweiter Position in 12,39 Sekunden. Bereits am Vortag war Birte Pflug (BTB) als Sechste des A-Endlaufes über 100 m 12,69 Sek. (Vorlauf 12,65 Sek.) gelaufen. Ruth Krause (DSC) erzielte im 100-m-Lauf 12,95 Sek., lief die 100 m Hürden in 16,43 Sek. und sprang 5,04 m weit.

Über 4 x 100 m war die Startgemeinschaft DSC/BTB (Constanze Hungar, Lara Diekmann, Tina de Boer, Birte Pflug) in guten 48,97 Sek. nicht zu schlagen. Kira Harms (VfL) übersprang als Zweitplatzierte des Frauenhochsprungs 1,59 m und Tina de Boer (DSC) wurde im Speerwurf mit 34,85 m Vierte.

Hartung qualifiziert sich

Leonard Hartung (DSC) blieb über 800 m in 1:53,84 Min. unter der Qualifikationsnorm von 1:54:00 Min. für die deutschen Junioren-Meisterschaften. Sein Clubkamerad Daniel Ourinson war schon vorher über 1500 m qualifiziert und nutzte die gut besetzten Rennen in Zeven zur Verbesserung seiner 800-m-Bestzeit auf 1:56,33 Minuten.

Sein Startrecht bei der Jugend-DM hatte sich Arne Surmann (BTB) schon vor Wochen gesichert. Nun lief er in Zeven über die höheren Männerhürden und erzielte dabei im 110-m-Hürdenwettbewerb dieser Altersklasse im Vorlauf auf Anhieb 14,86 Sek. – er verzichtete dann aber einer leichten Verletzung wegen auf den Endlauf. Jan Caspers (VfL) stieß die Kugel auf 11,50 m und warf den Diskus 33,73 m weit.

Auch Lara Diekmann (DSC) hat es geschafft: Ihre 200-m-Zeit von 25,49 Sek. bedeutete nicht nur eine persönliche Bestleistung für die A-Jugendliche, sondern verhalf ihr auch gleichzeitig zur Startmöglichkeit bei der Jugend-DM. Schon über 100 m hatte sie sich auf 12,55 Sek. gesteigert. Sowohl im Vorlauf als auch im Endlauf über 100 m erzielte Constanze Hungar (DSC) derweil 12,49 Sek., über 200 m kam sie nach 26,17 Sek. ins Ziel.

Zu guten 400-m-Zeiten im Wettbewerb der männlichen Jugend A kamen Daniel Wendel (VfL/52,72 Sek.) und Yannik Iven (BTB/52,83 Sek.). Dennis Behrens (VfL) blieb über 800 m in 2:01,42 Min. nur knapp über der persönlichen Bestzeit, während Lasse Surmann (BTB) als B-Jugendlicher in 15,66 Sek. über 110 m Hürden einen gelungenen Einstand über die höheren A-Jugend-Hürden hatte. Der A-Schüler Julian Hartung (DSC) lief in der B-Jugend die 100 m in 12,08 Sek. und die 800 m in 2:11,97 Minuten.

Hochwald Vizemeisterin

Ein beachtliches Debüt feierte Anne Hochwald (DSC) bei ihrem ersten Start über 1500 m Hindernis der weiblichen Jugend B, als sie in 5:15,73 Min. die Mindestleistung für die deutschen Jugendmeisterschaften unterbot und in der Wertung der gleichzeitig durchgeführten Landesmeisterschaft nur knapp geschlagen auf Platz zwei einkam.

Meisterschaftsvierte über die Hindernisse wurde Natalie Walter (BTB/5:42,17 Min.). Zu einem Weitsprung-Doppelerfolg kamen Thea Schmidt (DSC/5,62 m) und Marie-Anna Dunkhase (DSC/5,36). Schmidt steigerte sich über 100 m Hürden auf 14,78 Sek., und im gleichen Wettbewerb kam Friedelinde Petershofen (DSC) auf 16,59 Sekunden.

Unter der angestrebten Norm zur Teilnahme an der Jugend-DM (50,20 Sek.) blieb über 4 x 100 m die B-Jugendstaffel der Startgemeinschaft Löningen/Werlte/DSC Oldenburg (Marie-Anna Dunkhase, Luisa Jüngerink, Sonja Gerdes, Thea Schmidt) in 49,76 Sekunden.

Fenja Mager (DSC) warf den Speer als Dritte des B-Jugendwettbewerbs 35,16 m weit. Derweil übertrafen Thea Schmidt mit 10,79 m und Marie-Anna Dunkhase mit 10,28 m die Zehn-Meter-Marke im Dreisprung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.