OLDENBURG Großer Jubel beim 1. TSC Dancemotion Oldenburg: Die Mannschaft „Team Spirit“ belegte bei den norddeutschen Titelkämpfen der Turner-Gruppen in Schneverdingen einen tollen vierten Platz.

Qualifiziert hatte sich das zwölfköpfige Oldenburger Team mit dem Gewinn der Landesmeisterschaften. Neben den gewohnten Disziplinen Gymnastik und Tanz zeigten die Frauen und Männer im Alter von 27 bis 50 Jahren ebenfalls ihr Können in den Disziplinen Medizinballweitwurf und Orientierungslauf.

Mit einer Gesamtpunktzahl von 37,90 Punkten landeten die Oldenburger am Ende nur knapp hinter den beiden drittplatzierten Vereinen Charlottenburger TSV und TSV Bargteheide. Neben dem erfreulichen vierten Platz wurde die Oldenburger Mannschaft außerdem als beste Gymnastikgruppe des Tages für die abendliche Gala ausgewählt.

Zu dem erfolgreichen Oldenburger Team gehören Tim Puls, Stefan Reiche, Christian Schrader, Simone Kühn, Ellen Severith, Trainerin Nadine Kühn, Lena Schnurbus, Stefanie Sajdok, Christine Bingener, Ines Kurz, Petra Bunjes und Margret Meile.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.