OLDENBURG Beim diesjährigen Gerätefinale des Niedersächsischen Turnerbundes konnten auch zwei Turner des Oldenburger TB ihr Können beweisen. Der 14-jährige Tim Harder wurde Niedersachsenmeister am Pauschenpferd und gewann zudem am Reck und in der Disziplin Sprung jeweils Bronze. Sein zwei Jahre jüngerer Vereinskamerad Daniel Brinkmann kam in zwei Disziplinen aufs Podest. An den Ringen verpasste er nur knapp die Niedersachsenmeisterschaft und musste sich mit Silber begnügen. In der Disziplin Sprung wurde er Dritter.

Festival in Haareneschhalle

Ein großer Ansporn für die beiden Oldenburger war vor allem der Austragungsort. Dierk Rademacher, Trainer beim ausrichtenden OTB, hatte es sich nicht nehmen lassen, dem Oldenburger Publikum zum 150. Vereinsjubiläum in der Haareneschhalle ein tolles Turnfestival zu bieten. Es kamen zwar nicht so viele Zuschauer, wie sich die Veranstalter erhofft hatten, dennoch war Rademacher zufrieden: „Es ist natürlich schade. Trotzdem habe ich bereits einige alte Turnfans in der Halle gesehen. Für die ist es natürlich toll, so etwas auch einmal in Oldenburg erleben zu können.“ Der harmonische Ablauf der Veranstaltung stimmte auch das Publikum glücklich. „Durch die gute Organisation bietet man den Turnern hier tolle Voraussetzungen“, erklärte Zuschauer Enna Becker.

„Nicht damit gerechnet“

Unter den Augen von Betreuer Mark Stelling zeigten die OTB-Talente nach anfänglichen Schwierigkeiten gute Leistungen und zeigten gegen Turner aus ganz Niedersachsen ihre Stärke. „Wir sind sehr glücklich, dass die Jungs so gut mithalten konnten und fünf Medaillen für den OTB holten – damit hätten wir nicht gerechnet“, sagte Trainer Rademacher nach dem Finale. Zwar nahmen die beiden Nachwuchsturner in den Vorjahren bereits an mehreren Final-Turnieren teil, doch in der Heimatstadt vor den Augen von Freunden und Eltern Medaillen zu gewinnen, ist natürlich etwas ganz besonderes.

Spitzenleistungen

Vor allem bei den angereisten Bundesligaturnern konnten sich die Oldenburger noch viel abgucken. „Hier werden wirklich Spitzenleistungen geboten. Ich bin glücklich, dass kein Turner abgesagt hat“, war Rademacher mit den gezeigten Leistungen zufrieden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.