Oldenburg Oldenburger Athletinnen und Athleten der Vereine BTB, DSC, VfL sowie vom Team Laufrausch haben eine der wenigen Wettkampfmöglichkeiten während der Sommerferien genutzt und sind jüngst beim Leichtathletik-Abendsportfest in Delmenhorst an den Start gegangen.

Sprintspezialist Niels Kaun (VfL Oldenburg) ließ es nicht mit einem Sieg im Männerwettbewerb über 100 Meter in 11,23 Sekunden bewenden, sondern sprang auch noch 6,45 m weit und erreichte mit dem Diskus 31,51 m.

Janno Meenken (DSC Oldenburg) legte die 1500 m in 4:35,34 Minuten zurück und Jens Willers (VfL) blieb mit 17:54,22 Minuten knapp unter der 18-Minuten-Marke.

Malte Schnückel (VfL), sonst eher auf den Langstrecken zu Hause, lief in der Klasse U 20 die 400 m in 56,20 Sekunden, und der noch in der Klasse U 18 startberechtigte Florian Pelzer (BTB Oldenburg) erzielte mit den schwereren Geräten der Klasse U 20 sowohl im Kugelstoß mit 11,30 m als auch im Diskuswurf mit 37,28 m auf Anhieb ansprechende Leistungen.

Die besten Resultate in der Frauenklasse erzielten Michelle Kipp (VfL) mit 4:50,59 Minuten über 1500 m sowie die Mehrkämpferin Sophia Michels (DSC) mit 5,30 m im Weitsprung und mit 40,29 m im Speerwurf. Maartje Hendrikse (VfL) lief die 400 m in 65,15 Sekunden.

Flotte 400-Meter-Zeiten gab es in der Klasse U 20 durch Julia Eckhardt (DSC) mit 60,43 Sekunden und Eda Kintz (BTB) mit 64,38 Sekunden.

Bei den Senioren der Klasse M  55 kam Jürgen Jeske (VfL) bei seinem Doppelstart auf 73,75 Sekunden über 400 m und 4,38 m im Weitsprung. Jürgen Reents (Team Laufrausch) legte die 1500 m der Klasse M 45 in 4:59,73 Minuten zurück.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.