Oldenburg /Wissingen In der Tischtennis-Landesliga haben die Reserven von Oldenburger TB und von SW Oldenburg am Wochenende ganz unterschiedlich abgeschnitten. Während der OTB II beim SV Wissingen mit 9:3 gewann, unterlag Schwarz-Weiß II gegen SF Oesede II mit 3:9.

Beim Turnerbund fehlten Markus Graminsky und Niklas Ackermann, die durch die sonst für die erste Mannschaft eingeplanten Jonas Pade und Malte Plache ersetzt wurden. „Uns war klar, dass es sonst schwer wird. Wir wollten die bestmögliche Mannschaft aufbieten, um weiter oben mitzuspielen“, erklärte Thuong Nguyen.

Tatsächlich hatten die Oldenburger den Tabellenvierten der vergangenen Saison von Anfang an im Griff. Nachdem das Doppel drei den ersten Gegenzähler zugelassen hatte, punktete Wissingen erst wieder zum 2:6 durch Nico Schmidtke im Spiel gegen Niklas Jabs. Nguyen musste sich zwar dem jungen Phillip Kuhnert noch geschlagen geben, doch Pade und Plache machten den Sack zu.

Gegen den Tabellenführer Oesede II musste die SWO-Reserve auch noch auf zwei Spieler verzichten. Melvin Twele spielte in der ersten Mannschaft, Alex Oleinicenko war verhindert. Anfangs war es dennoch knapp. Lukas Wraase sorgte gegen Alexander Muschak für das 2:2, Patrick Frers kam gegen Fynn Pörtner bis in die Verlängerung des fünften Satzes, gab den dann aber doch 10:12 ab und verpasste so die Führung. Jan Huster schlug Nicolas Koch-Hartke zum 3:3, doch danach war nichts mehr zu holen für die Gastgeber.

Für den OTB II punkteten Pade/Plache, Nguyen/Josif Radu, Nguyen, Pade (2), Plache (2), Radu und Dominik Felker. Für SWO II waren Frers/Huster, Wraase und Huster erfolgreich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.