+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Neuer Regierungschef
Karl Nehammer als Bundeskanzler Österreichs vereidigt

Oldenburg Ihr traditionelles Pokalturnier veranstalten die VFB-Boxer an diesem Samstag in der Flötenteich-Halle. Ab 16 Uhr steigen dort Spitzenboxer wie Newcomer aus dem ganzen Weser-Ems-Gebiet in den Ring.

In den Altersklassen Schüler, Kadetten, Junioren und Männer wird ein Pokalsieger ermittelt. Eine Auszeichnung gibt es zudem für den technisch besten Kampf. Der Eintritt beträgt 10 Euro (Kinder: 5 Euro).

Vor Beginn der Hauptkämpfe stehen die Nachwuchskräfte im Fokus. In Sparringskämpfen mit Ringrichter erhalten sie die Gelegenheit, wichtige Erfahrungen vor Publikum zu sammeln.

Aus den Reihen des VFB treten Abdalah Ramadan, Ninijo Krüger (beide Kadetten), Alexander Larin (Jugendliche) Hakar Fadel (Junioren), Denis Scheinkt (Schüler), Heiuar Bako und Denis Rosin (beide Männer) an.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.