Oldenburg Ungeschlagen hat sich David Lünnemann vom Squash Club Oldenburg (SCO) am Wochenende bei den Norddeutschen Jugendeinzelmeisterschaften in Bremen den Sieg in der U-15-Klasse gesichert. Dass der 13-Jährige alle fünf Partien gewinnen würde, hatte Trainer Florian Folkerts nicht unbedingt erwartet.

Gegen den favorisierten Tom Matzeschke aus Jever gelang Lünnemann ein 3:0-Erfolg. Auch der Hamburger Tim Kleinert und Ron Gutharc vom 1. Bremer SC schafften es nicht, dem Oldenburger einen Satz abzunehmen. Erst im Duell mit Yanic Strupat vom Bargteheider SC musste das SCO-Talent lange um den Sieg kämpfen. Nach einer spannenden und ausgeglichenen Partie triumphierte er erst im Entscheidungssatz 11:3.

In der Begegnung mit Vereinskamerad Henrik Büther, der bei seinem ersten Turniereinsatz Platz sechs holte, gab es zum Abschluss wieder einen 3:0-Erfolg.

Im Starterfeld der U-11- und U-13-Talente zeigte Simon Lewecke ebenfalls eine sehr starke Vorstellung. Er musste sich nur Lennox Logt (1. Bremer SC) geschlagen geben. Gegen David Frischkorn (LA Squasher Stade-Harsefeld) und den Hamburger Paul Gronert hatte er deutliche Siege verbucht. Auch SCO-Kollege Elijah Lünnemann – der Bruder von David durfte bei den Titelkämpfen noch keinen Sieg feiern – sowie dem Stader Ben Hampe ließ Lewecke keine Chance.

Insgesamt zeigte sich Jugendtrainer Folkerts mit den Leistungen seiner Schützlinge bei den Norddeutschen Meisterschaften in der Hansestadt sehr zufrieden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.