Oldenburg Neue Trends, schillernde Kostüme, spektakuläre Hebefiguren und Flugelemente: Nachdem sie die Aufgabe beim Bezirksentscheid des „Rendezvous der Besten“ in Wolfenbüttel bravourös gemeistert haben, bereiten sich die Show-Asse von der „New Power Generation“ vom OTB auf das Landesfinale vor. Dieses findet in knapp sechs Wochen am 17. Juni in Braunschweig statt.

„Einfach mega krass, sowas haben wir noch nie gesehen, kommentierten die Zuschauer die neue Show“, erzählt Trainerin Christiane Karczmarzyk, die selbst Teil der erfolgreichen Formation ist. Bei dem vom Niedersächsischen Turner-Bund ausgerichteten Bezirksfinale lieferten die OTB-Sportlerinnen im Alter von 10 bis 40 Jahren einmal mehr eine starke Show ab.

In ihren neuen Kostümen wirbelten die Oldenburgerinnen durch die Arena und erhielten für die Choreografie „Ready or Not“ einmal mehr das beste Prädikat „hervorragend“. „Die Zuschauer gingen begeistert mit und quittierten die Leistung immer wieder mit Szenenapplaus“, sagt Christiane Karczmarzyk. „Was für eine Woche“, meint Ehemann Manuel Karczmarzyk, der das Team mit seiner Frau auf das Großereignis in Wolfenbüttel vorbereitet hatte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Fast zeitgleich fand die WM der Sportakrobaten in Antwerpen statt, so dass die Erstellung und das Einstudieren der neuen Choreografie schon fast an ein Wunder grenzte“, meinte der OTB-Trainer mit Blick auf die Teilnahme von Pia Buttjes und Tochter Laura Karczmarzyk sowie Alina Heinowski, Annalena Kunz und Anna Hannemann an der Weltmeisterschaft im April in Belgien.

In ihrer neuen Show zeigt die „New Power Generation“ viele Hebungen und Flugelemente aus dem Bereich der Sportakrobatik, darunter zahlreiche Handstandhebungen, Überschläge, Flickflacks und Doppelsalti. „Die aufwendigen Kostüme und das Make-up unterstreichen die spektakuläre Vorführung“, meint Christiane Karczmarzyk und ist sich sicher, dass die Formation auch beim Landesfinale des „Rendezvous der Besten“ in Braunschweig glänzen wird.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.