Oldenburg Auf die Erfahrung eines Ex-Nationalspielers kann die ProB-Mannschaft der Baskets Akademie/OTB auch in der kommenden Saison setzen. Philip Zwiener (32) hat seinen Vertrag verlängert und soll weiterhin der Stabilisator für die Talente im Oldenburger Spiel sein.

„Es ist ein Glücksfall für uns, dass Philip ein weiteres Jahr bei uns spielen wird. Es ist enorm wichtig, dass die jungen Spieler einen erfahrenen Mann an ihrer Seite haben, der Sicherheit für die Mannschaft gibt“, meint der sportliche Leiter der EWE Baskets, Srdjan Klaric: „Gleichzeitig ist Philip trotz seiner Fähigkeiten bereit, sich zurückzunehmen und den Talenten Verantwortung zu geben.“

Erfahren Sie hier mehr über Philip Zwieners Erfahrungen bei den Olympischen Spielen 2008 mit Dirk Nowitzki.

Erfahrung, Übersicht und Uneigennützigkeit – drei Aspekte, die Zwiener in den vergangenen zwei Jahren in das Spiel der Baskets Akademie/OTB eingebracht und damit seinen meist sehr jungen Mitspielern Selbstvertrauen und Ruhe vermittelt hat. Die Bedeutung des 2,01 Meter großen Small Forwards wurde insbesondere klar, als er im vergangenen Herbst aufgrund seiner Polizei-Ausbildung längere Zeit fehlte. Da gab das ProB-Team einige enge Partien im letzten Viertel ab.

Zwiener hatte in der vergangenen Saison 13 Spiele für die Baskets Akademie/OTB absolviert. Dabei kam er auf durchschnittlich 12,5 Punkte und 5,5 Rebounds.

„Ich freue mich sehr, dass Philip uns weiterhin zur Verfügung steht. Er gibt dem Team Sicherheit, kann mit seiner Qualität dem Spiel seinen Stempel aufdrücken, ordnet sich aber herausragend in die Mannschaft ein“, sagt Trainer Artur Gacaev.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.