Oldenburg Unter ihren Möglichkeiten sind die Regionalliga-Volleyballer des OTB im Spiel beim TSV Buxtehude/Altkloster geblieben. Mit einem dezimierten Kader kassierten die Oldenburger durch ein 1:3 (21:25, 25:22, 15:25, 22:25) die zweite Niederlage im dritten Saisonspiel.

„Letztlich konnten wir nur in einem Satz wirklich zeigen, was wir können“, meinte Trainer Sönke Seveke und gestand ein: „Wir haben heute kein Fuß auf den Boden bekommen, kein Rezept gegen den Gegner gefunden.“

Im ersten Satz nutzte Buxtehude den Heimvorteil und punktete mit Emotionen, doch der OTB schlug in Durchgang zwei mit viel Engagement sowie kreativen und variablen Spielzüge zurück. Ein mangelhaftes Blockverhalten der Oldenburger bescherte den Gastgebern aber einen ganz dominanten dritten Spielabschnitt. „Die Angreifer haben teilweise über unseren Außenblock oder mittendurch geschlagen. Das müssen wir künftig besser machen,“ meinte Seveke.

Eine Karte und eine Punktbestrafung für mehrfaches Nachfragen von OTB-Kapitän Olaf Jahnke beim Schiedsgericht brachte Buxtehude endgültig auf die Siegerstraße. Die Gäste warfen zwar noch einmal alles in die Waagschale, verloren aber das Duell.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.