Oldenburg Beim sicheren 76:38-Heimsieg gegen Eintracht Rulle haben sich die Basketballerinnen der U 18 des OTB für das Bezirksliga-Spitzenduell an diesem Samstag um 15 Uhr bei Tabellenführer TSV Quakenbrück warmgeworfen. Die Oldenburgerinnen konnten personell endlich einmal aus dem Vollen schöpfen, trafen aber auch auf ein im Vergleich zum Hinspiel (86:26) stark verbessertes Team aus Rulle.

Bis zur Halbzeit hatten sich die Gastgeberinnen nur einen 31:21-Vorsprung erarbeitet. Danach wurde die Führung aber durch viele Ballgewinne und anschließende Fastbreaks Stück für Stück ausgebaut. Am Ende stand ein sicherer Sieg, durch den Platz zwei hinter Quakenbrück (zwölf Zähler) mit nun neun Punkten gefestigt wurde.

OTB: Blömer 22, Knoll 16, Behrends 12, Kleihauer 7/1, Grüßner 7/1, Lechtenbörger 6, Kujas 4, Klauke 2, Isensee.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.