Oldenburg Ein schönes Geschenk haben sich die Kreisliga-Fußballer des FC Ohm­stede im letzten Spiel vor Weihnachten gemacht. Die Oldenburger siegten daheim gegen den TuS Lehmden mit 3:2 und überwintern mit 29 Zählern aus 17 Partien auf Rang sechs. Die Ammerländer (16 Spiele, 17 Punkte) liegen auf Abstiegsrang 14.

„In der ersten Halbzeit haben wir taktisch nicht clever gespielt“, meinte FCO-Coach Christian Fels, dessen Team klar überlegen war, aber die Chancen zunächst nicht nutzte. Lutz Paul traf schließlich zum 1:0 (25. Minute), doch kurz vor der Pause kam Lehmden durch Kilian Kreye zum unverdienten Ausgleich.

Nach Wiederbeginn drängte Ohmstede, wurde durch das 1:2 von Jan Vranken kalt erwischt (60.), antwortete aber wenig später mit dem 2:2 von Jawad Chaachaa (65.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zehn Minuten vor Schluss schenkte TuS-Keeper Martin Behrens dem FCO dann den Sieg. Er ließ nach einem Schuss den Ball fallen und foulte Luca Ogbebor. Den Strafstoß versenkte Arndt Meyer-Helms sicher zum 3:2. Fels: „In der zweiten Halbzeit haben wir uns gesteigert und auch verdient gewonnen.“

An diesem Montag ab 19.30 Uhr beendet TuS Eversten (14 Spiele, 21 Punkte, 9. Rang) das Fußballjahr beim 1. FC Nordenham (17, 35, 2.). Dieser kann schon mit einem Remis den VfL Oldenburg II (18, 36, 1.) als Tabellenführer ablösen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.