Oldenburg Zahlreiche Podestplätze wie persönliche Bestleistungen haben die Leichtathletik-Talente des Bürgerfelder TB beim Kinder- und Jugendsportfest in Delmenhorst verbucht. Bei den Jüngsten gewann Nova Sengül in der Klasse W 7 den Ballwurf mit 13,50 Metern und wurde beim Lauf über 50 Meter in 10,69 Sekunden Vierte.

Mia Johanna Sengül siegte in der Klasse W 10 im Weitsprung mit 4,17 Metern und im Ballwurf mit 29,00 Metern. Über 50 Meter lag sie in 7,92 Sekunden auf Platz zwei. In starken 2:55,94 Minuten erreichte sie über 800 Meter im Wettkampf mit den zwei Jahre älteren Mädchen zudem Platz vier.

Ebenfalls in der Altersgruppe W 10 belegte Sophie Seeberg dreimal Rang vier. Sie lief die 50 Meter in 8,54 Sekunden, erreichte im Weitsprung 3,39 Meter und warf den Ball 21,00 Meter weit. Mit ihren Leistungen von 8,91 Sekunden über 50 Meter und 18,00 Meter im Ballwurf erreichte Swantje Helms zweimal den dritten Platz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Klasse W 12 gewann Jule Frerichs den Weitsprung mit 4,28 Metern und lag beim Sprint über 75 Meter in 11,07 auf dem Rang zwei.

In der Klasse W 14 gelang Verena Rahn nicht nur ein zweiter Platz im Weitsprung. Zudem durfte sie nach ihrem Sieg über 800 Meter auch die Qualifikation für die Landesmeisterschaften abhaken. Mit ihrer Zeit von 2:39,57 Minuten unterbot sie die geforderte Qualifikationsnorm um zweieinhalb Sekunden.

Dritte Plätze gab es in der Klasse M 13 für Ben Frerichs mit 10,57 Sekunden über 75 Meter sowie 7,24 Metern im Kugelstoß. Ebenfalls Dritter wurde Lennard Kroll mit 1,25 Metern im Hochsprung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.