Oldenburg Nach zwei enttäuschenden Niederlagen zum Saisonauftakt steht Handball-Verbandsligist Tvd Haarentor schon früh unter gehörigem Erfolgsdruck. Der vorletzte Tabellenplatz, der aktuell zu Buche steht, ist zu diesem Zeitpunkt natürlich noch nicht allzu aussagekräftig, gibt Mannschaft wie Fans aber doch ein wenig Anlass zur Besorgnis.

Umso wichtiger ist es für die Haarentorer, dass sie in ihrem zweiten Heimspiel an diesem Samstag (19 Uhr) in der heimischen Sporthalle am Brandsweg ein anderes Gesicht zeigen. Der Gegner VfL Fredenbeck II wird es den Oldenburgern vermutlich jedoch nicht allzu leicht machen. Die Gäste aus dem Landkreis Stade sind mit einem Sieg und einem Remis gestartet und liegen als Dritter derzeit nur einen Platz hinter den Aufstiegsrängen. Die vergangene Saison hatte Fredenbeck II als Fünfter abgeschlossen, der TvdH wurde Siebter.

Das 25:30 vor einer Woche bei Aufsteiger VfL Horneburg hatte Haarentors Torwart Lukas Oltmanns nicht zu Unrecht als „peinlich“ bezeichnet. Qualität besitzen die Oldenburger genug in ihrem Kader. Nun haben sie die Möglichkeit, vor den eigenen Fans Wiedergutmachung zu betreiben und sich selbst nach den unnötigen Rückschlägen Selbstvertrauen für die weiteren Spiele zu verschaffen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.