Oldenburg Spitzenspiel gewonnen, den Vorsprung auf den Verfolger auf drei Punkte ausgebaut: Die Fußballerinnen des Krusenbuscher SV haben in der Kreisliga Jade-Weser-Hunte ein Ausrufezeichen gesetzt. Am Sonntag besiegte die Mannschaft den TuS Büppel II mit 3:1 (2:1). Mit nun 23 Punkten steht der KSV an der Spitze, Büppel hat nun drei Zähler Rückstand.

Gleich zu Beginn verloren die Gastgeberinnen für einen kurzen Moment die Ordnung in der Defensive, so dass Büppel schon nach drei Minuten durch Nicole Isabelle Klaus in Führung ging. Der KSV ließ sich davon nicht schocken und glich schnell durch Annerieke Loell aus (6. Minute).

Davon beflügelt spielte der KSV weiter munter nach vorn und erzielte nach schönem Pass in die Tiefe erneut durch Loell das 2:1 (15.). Mit der Sicherheit der Führung nahmen die Gastgeber nun das fulminante Anfangstempo heraus.

Nach der Halbzeitpause kamen die Gäste hochmotiviert zurück und brachten Krusenbusch mehr in Bedrängnis. Erst ab der Mitte der zweiten Halbzeit drehten die Gastgeberinnen nochmals auf und erarbeiteten sich einige Torchancen, bevor Pia Domin einen Angriff mit dem vorentscheidenden 3:1 krönte (73.).

In dieser Phase des Spiels wurde die Stimmung etwas hitziger, da keine der Mannschaften kampflos den Platz an der Tabellenspitze aufgeben wollte. Der Schiedsrichter unterband aber die hochkochenden Emotionen und leitete das Spiel souverän über die 90 Minuten. An diesem Freitag (20 Uhr) geht es für die KSV-Frauen auswärts mit dem Derby beim Tabellensiebten Schwarz-Weiß Oldenburg weiter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.