Oldenburg /Delmenhorst In erster Linie für die erfahrenen Leichtathleten, die in der kommenden Woche vom 12. bis 14. Juli in Leinefelde-Worbis (Thüringen) bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften antreten wollen, war das zweite Abendsportfest in Delmenhorst eine willkommene Startgelegenheit zur letzten Formüberprüfung.

In der Klasse M 50 lief Stefan Gimmy vom BTB über 200 Meter 27,35 Sekunden und sprang 4,98 Meter weit. In den gleichen Disziplinen kam Vereinskollege Pierre Wirth auf 27,72 Sekunden und 4,87 Meter. In Bernd Teuber (M 50) und Wolfgang Jung (M 70) erzielten zwei weitere Bürgerfelder 800-Meter-Zeiten von 3:03,54 und 3:16,83 Minuten.

Im den Wettbewerben der Männer absolvierte Florian Pelzer (ebenfalls BTB) seine ersten Saisonstarts mit 5,55 Metern im Weitsprung und 42,05 Metern im Speerwurf.

Beim 200-Meter-Wettbewerb der Frauen lief Maartje Hendrikse (VfL) 29,82 Sekunden. Ebenfalls in der Hauptklasse legte ihre Vereinskameradin Michelle Kipp die 800 Meter in 2:41,27 Minuten zurück. In der männlichen U 18 sprintete Clubkamerad Henok Darabor die 200 Meter in 26,77 Sekunden. BTB-Talent Verena Rahn lief die 300 Meter der W-14-Klasse in 46,81 Sekunden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.