Oldenburg /Buxtehude Die Bären-Kids vom TC Oldenburg haben beim Triathlon der Schülerserie Nord in Buxtehude Erfolge feiern können. Besonders gut lief es für die Oldenburger in der Klasse der Zwölf- und 13-Jährigen. Jule Brand und Nico Rode konnten den Sieg beim Schwimmen mit anschließendem Laufen erringen.

In einem sehr großen Teilnehmerfeld überzeugten bei den Mädchen Sara Murdfield (4. Platz), Melina Rode (7.), Lara Wohlers (11.) und Carla Hake (13.) sowie bei den Jungen Piet Kraski (7.) und Collin Koss (8.). Bei den etwas jüngeren Schülerinnen waren Meret Hanke und Friederike Runde am Start und belegten die Plätze neun und elf.

In der Klasse der 14- und 15-jährigen Starter sicherte sich Luisa Monert bei den Mädchen den fünften Platz vor Leia Murdfield als Siebte. Bei den Jungen wurde Lenny Wefer Vierter vor Leo Kretschmer auf Rang fünf. Als A-Jugend-Starter für das Bären-Kids-Team erreichte Jannis Pieper den sechsten Platz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.